DIY Garderobe

Le voilà – unsere neue Garderobe, die wir kurzerhand gebastelt haben, nachdem wir einige Monate einfach nichts für unseren Flur finden konnten, das anschaulich und bezahlbar war:

Man nehme:
– 2 Weinkisten (je an drei Punkten in die Wand dübeln)
– 1 Besenstiel (an beiden Enden ein Loch bohren, durch das eine dicke Schraube passt)
– 2 lange, verzinkte Schrauben (12 cm lang, im Idealfall mit Sechskantkopf)
– 2 passende Muttern
– 2 Unterlegscheiben
… und der Rest sollte aus den Bildern selbsterklärend sein. Die Kosten lagen bei insgesamt ca. 22 €. Und stabil ist sie, wie noch keine unserer Garderoben zuvor!

8 Gedanken zu “DIY Garderobe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s